Fachliteratur

Fachliteratur
im Gegensatz zu unterhaltendem oder allgemein bildendem Lesestoff, Druckwerke, die geeignet sind, Aus- und Fortbildung in einem Fachgebiet zu vermitteln: Fachbücher, Fachzeitschriften, Fernkurse.
- Steuerliche Behandlung: F. sind als Aufwendungen für  Betriebsausgaben oder als  Werbungskosten bei der  Einkünfteermittlung abzugsfähig.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fachliteratur — ist ein Teilgebiet der nicht belletristischen Literatur. Im Gegensatz zur Sachliteratur, die bestimmte Sachthemen oft populärwissenschaftlich aufbereitet für ein Laienpublikum darstellt, richtet sich die Fachliteratur an „ein Fachpublikum meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachliteratur — wissenschaftliche Literatur * * * Fạch|li|te|ra|tur 〈f. 20〉 Literatur für ein bestimmtes Fachgebiet * * * Fạch|li|te|ra|tur, die <Pl. selten>: ein bestimmtes Fachgebiet behandelnde, bes. wissenschaftliche Literatur. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Fachliteratur — Fạch|li|te|ra|tur Plural selten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • wissenschaftliche Literatur — Fachliteratur …   Universal-Lexikon

  • Fachbuch — Fachliteratur ist ein Teilgebiet der Sachliteratur. Dazu zählen Fachbücher und Monografien Lehrbücher Handbücher und Bedienungsanleitungen Rechtstexte, Regelwerke der Standardisierung Nachschlagewerke, insbesondere als Fachlexikon, Wörterbuch der …   Deutsch Wikipedia

  • Fachlit. — Fachliteratur EN technical literature …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Liste deutschsprachiger Verlage — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen mit überwiegend deutschsprachigen Publikationen, die vermutlich die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, erscheinen mit einem Verweis… …   Deutsch Wikipedia

  • Enzyklopädie — Plinius’ Naturalis historia in einer reich illustrierten Ausgabe des 13. Jahrhunderts …   Deutsch Wikipedia

  • Literarisches Werk — Literature = Learning, Gelehrsamkeit. Titelblatt der Memoirs of Literature (1712). Literatur war bis ins 18. Jahrhundert das Fachwort für Gelehrsamkeit und neueste wissenschaftliche Publikationen, in seltenerer Nebenbedeutung auch für Schriften… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrifttum — Literature = Learning, Gelehrsamkeit. Titelblatt der Memoirs of Literature (1712). Literatur war bis ins 18. Jahrhundert das Fachwort für Gelehrsamkeit und neueste wissenschaftliche Publikationen, in seltenerer Nebenbedeutung auch für Schriften… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”